10. Juni 2019

Tragehilfe für Rettungsdienst
Karl-Marx-Straße

In der Nacht wurden die Feuerwehren Erlnseee und Hanau zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Aufgrund der Verletzung der Patientin musste dieser schonend aus dem Haus gebracht werden. Dies konnte nicht über das Treppenhaus geschehen da es zu eng war. Die Patientin wurde mit Hilfe der Drehleiter aus Hanau aus dem Gebäude gebracht.

Copyright